Leben mit Autismus e.V.

Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche mit Autismus

Unser Verein betreut Kinder und Jugendliche mit einer Autismus-Spektrum-Störung und anderen Behinderungsformen unter anderem im Rahmen von Freizeitangeboten. Dabei werden Projekte wie z. B. Ferienfreizeiten, Samstagsfreizeiten, ein offener Jugendtreff, Sport, Reiten, Musik, Bogenschießen, Werkstatt- und Kochkurse angeboten.
Die Nachfrage nach autismus-spezifischen Freizeitangeboten ist sehr groß, da die autistischen Kinder und Jugendlichen kaum anderweitige Möglichkeiten erhalten, ihre Freizeit in einem angemessenen Rahmen zu gestalten. Den betroffenen Kindern fällt die Teilnahme an gewöhnlichen Vereinsangeboten aufgrund ihrer Probleme im Sozialkontakt sehr schwer. Durch unsere Freizeitangebote erhalten sie die  Möglichkeit, in geschütztem Rahmen ihre Isolation zu überwinden, soziale Kontakte in der Gruppe zu erfahren und Freundschaften zu schließen. Daher ist der Freizeitbereich und die damit verbundene kompetente und verständnisvolle Betreuung durch erfahrenes und qualifiziertes Personal für die Kinder und Jugendlichen von großer Bedeutung.
Der Betreuungsbedarf der Kinder und Jugendlichen ist sehr personalintensiv, daher erhalten wir Unterstützung durch geschulte ehrenamtliche Mitarbeiter. Die Teilnehmergebühren unserer Hilfsangebote reichen aber leider bei weitem nicht aus, um die hohen Personal-, Miet- und Verwaltungskosten ohne externe Unterstützung zu finanzieren. Aus diesem Grund sind wir auf permanente Unterstützung in Form von Spenden angewiesen.

Dieses Projekt unterstützen